FALG + e.V.

Tierschutz im Ausland

 

 
 

Startseite

 

Return

 

Happy End...Debby


Vermittelt  2.Juni 2017

Posted 2. August 2017

 

         

Video-01

 

Von dem neuen Besitzerin.....

Debby hat sich prächtig entwickelt. Spazieren gehen, am liebsten immer neue Strecken, mag sie sehr. Wir sind schon dazu übergegangen uns ins Auto zu setzen, um neue schöne Spaziergehstrecken zu erschließen. Auto fahren findet sie sowieso klasse, wenn wir mit dem Autofahrgeschirr ankommen, steckt sie ganz von allein den Kopf durch. Das ist echt putzig.


Schnäuzchen putzen nach dem Fressen findet sie nicht ganz so prickelnd, aber sie lässt es über sich ergehen. Das Zahnspray bzw. Zahngel erträgt sie ebenso tapfer. Den Mundgeruch halten wir damit jedenfalls ganz gut in Schach.
Auch das Baden ist kein Problem. Am liebsten lässt sie sich ja in Koma bürsten! Da wird man gaaaaaanz lang!

 

Nachtruhe ist bei mir im Bett. Mittlerweile hat sie ihr eigenes Kopfkissen. https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/fa5/1.5/16/1f642.png:-)

 

Was uns ja am meisten freut: Debby hat nun endlich das Spielzeug so richtig für sich entdeckt! Damit tobt sie durch die Bude oder auch beim Spazieren haben wir es manchmal mit. Dann saust sie da hinterher und schleppt es wieder an, ein schöner Anblick! Wenn man sie dabei so sieht, dann glaubt man gar nicht, dass sie schon über 10 Jahre ist.
An der Straße läuft Debby natürlich an der Leine, aber wenn wir nicht in Straßennähe sind, kann ich sie ableinen. Mehr als ein paar Meter entfernt sie sich nicht, sie passt immer auf, wo "Mutti" ist.

 

Menschen gegenüber ist sie aber durchweg freundlich. ...und die, die zum "Rudel gehören", dürfen sie gerne stundenlang knuddeln und streicheln. Schmusen ist was ganz Tolles und alle haben Freude dran!

 

Allein bleiben klappt auch super. Wir haben sie nun öfter schon mal so ca. 2 h allein gelassen, läuft! Macht auch keine Schaden, keine Protest-Pfützchen, läuft.

 

Debby hat sich wunderbar in unseren Alltag integriert. Was uns gefällt: Debby ist nicht nur Schmusetier, sondern auch noch richtig Hund mit Charakter.

 

Herzliche Grüße
Ch. S.

 

 

                   

 

Original-Geschichte.....

Hier ist Debby.....

 

Debby hat 10 Jahre in einer Familie gelebt und dann kam der Tag, dass ihre Besitzerin von Teneriffa weg zog. Sie zog aufs Festland und lies ihre beiden älteren Hunde im Tierheim zurück. Die kleine Debby fühlt sich im Tierheim nicht sehr wohl und würde gern wieder in einer Familie leben.

 

Die kleine Pudeldame ist ca. 30 cm hoch und wiegt nur 3 kg. Sie kann daher bequem getragen werden. Debby ist natürlich stubenrein und kastriert.

 

Wie alle unsere Hunde ist Debby geimpft, auf Filarien getestet und hat einen Mikrochip. Sie könnte jederzeit ausreisen.

 

 

 

Startseite

 

Return