FALG + e.V.

Tierschutz im Ausland

 

 
 

Startseite

 

Return

 

Happy End...Miguelito


Vermittelt  30. Juni 2018

Posted 5. Juli  2018

 

                        

 

 

Von dem neuen Besitzerin.....

 

Der kleine Miguelito https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/f6c/1/16/2764.png er ist zuhause und wir sagen ein herzliches Dankeschön an alle die dieses Happy End möglich gemacht haben. Schiffspaten, Flugpaten, Pflegestellen und viele mehr.

 

Ohne Ted und Ingrid mit ihrem Dauereinsatz wäre so manches nicht machbar.

 

 

                        

 

                       

 

Original-Geschichte.....

 

Hier ist Miguelito.....

 

Ich bin Miguelito und ich sollte in die Tötung, weil mich meine Familie nicht mehr wollte. Warum? Man hat gemerkt, dass auch ein so junger Hund Arbeit macht und leider noch nicht stubenrein ist. Auch musste so mache Socke als Spielzeug herhalten und mancher Schuh dazu. Ich wollte doch nur etwas spielen, weil mir langweilig war, aber das verstanden meine Menschen nicht. Also .. ab in die Tötung.

 

Ich bin doch erst 6 Wochen alt (Anfang April geboren), noch ein Baby und muss viel lernen. Ich bringe jetzt 500 g auf die Waage und bin ein Mix aus Yorkie und Chihuahua. Ich habe aber bereits meine erste Impfung erhalten und bald kommen neue dazu. Ab ungefähr Mitte Juli darf ich dann ausreisen.

 

Ich habe dann nicht nur alle Impfungen erhalten, sondern habe auch einen Mikrochip und den schönen blauen EU-Ausweis. Dann bin ich reisefertig und kann in Ihre Arme fliegen.

 

 

Startseite

 

Return