Unsere Tiervermittlung

Unser Verein wurde im Jahr 2004 gegründet und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Tieren im Ausland zu helfen. Wir sind eine kleine, aber schlagkräftige Truppe und  wir springen immer dort ein, wo Hilfe von Nöten ist. Wir unterstützen kleine, aber vertrauenswürdige Vereine finanziell und wir fliegen auch Tiere nach Deutschland aus.

Wir sind auf der Kanareninsel Teneriffa tätig und helfen auch einem kleinen Verein in Nordspanien. Manchmal sehen wir eine Fellnase in einem staatlichen Tierheim und haben die Chance ihm ein neues Leben zu schenken, auch hier sind unsere Helfer vor Ort schnell aktiv und verhelfen dem Vierbeiner ins Familienglück.

Schauen Sie sich doch einmal unsere Bilder an, denn manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte.

Sie möchten uns helfen, oder suchen nach einem tierischen Begleiter? Klicken Sie sich einfach durch unsere Homepage oder rufen Sie uns an. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

Der Tierschutzverein FALG+ e.V. ist eine geprüfte Organisation mit Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.

Rufen Sie uns an!

Unsere E-Mail

So können Sie helfen

Es gibt viele Arten unsere Arbeit zu unterstützen und damit zahlreichen Tieren ein gutes und schönes Leben zu schenken.

Ihre Hilfe ist immer gebraucht,  willkommen und geschätzt!!! Sei es aktiv oder inaktiv. Klicken Sie sich durch die nebenstehenden Möglichkeiten und dann werden wir sehen, wie wir zusammen arbeiten können!

Eine Flugpatenschaft bedeutet nur, dass Sie auf Ihrem Flugticket ein Tier mit nach Deutschland nehmen…

  • alles ist für Sie vollkommen kostenlos
  • in der Regel kann ein Tier pro Person mitgenommen werden
  • alle Zoll-Formalitäten werden erledigt (alle Tiere sind geimpft und kastriert und/oder haben ein anerkanntes Gesundheitszeugnis.
  • die Tiere werden zum Flughafen gebracht
  • beim Einchecken helfen Ihnen die Tierschutzvereine
  • in Deutschland werden die Tiere hinter der Zollsperre von verantwortungsvollen Tierliebhabern aus Tierschutzvereinen oder unseren privaten Vermittlern abgeholt

Wenn Sie sich entschlossen haben als Flugpate ein Tier mitzunehmen, dann melden Sie gleich bei der Reisebuchung eine Katze oder Hund für den Rückflug mit an oder melden Sie sich bitte vor Ihrer Abreise aus Deutschland bei uns, damit wir vorab schon alle Formalitäten erledigen können und vielleicht können Sie ja auch auf dem Hinflug schon für die Tierschutzvereine kostenlos Tierkisten oder -Taschen überführen.

Wir freuen uns sehr über Sachspenden wie etwa …

  • Transportboxen
  • Futternäpfe
  • Halsbänder Geschirre und Leinen
  • Decken
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Badezimmermatten
  • Hundekörbchen
  • Desinfektionsmittel
  • Entwurmungsmittel
  • Futter aller Art
  • Flohmittel
  • Spielsachen
  • Flohmarktartikel

Wenn Sie uns etwas zukommen lassen möchten, um uns zu unterstützen, dann melden Sie sich einfach bei uns.

FALG + e.V. ist anerkannt als gemeinnützig und besonders förderungswürdig!

Vereinsregister-Nummer:  VR 2897, Amtsgericht Marburg
Steuer-Nummer:  020 250 68841, Finanzamt, Giessen

Spendekonto:  Sparkasse Giessen
IBAN:  DE13 5135 0025 0205 0431 51
Swift-Bic:  SKGIDE5F

Wir bitten um Patenschaften für Tiere, die auf der Insel bleiben müssen und keine Chance auf eine Vermittlung haben oder die außergewöhnliche Pflege benötigen.

Sie tun viel Gutes, um unseren Tieren zu helfen. Ihre Spende hilft die Tiere zu versorgen und stellt gute medizinische Hilfe sicher.

Formular zur Patenschaft herunterladen

Wenn Sie Interesse an einer Patenschaft haben, dann kontaktieren Sie uns!

Wir benötigen dringend Pflegestellen hier im Deutschland. Viele Tiere sind, wenn sie aufgefunden werden, krank und müssen zunächst medizinisch versorgt werden. Einige dieser Tier können später dann ausgeflogen werden. Bitte melden Sie sich bei uns falls sie einem oder mehreren Tieren einen zeitweiligen Aufenthalt geben können und möchten.

Es gibt viele Möglichkeiten wie Sie helfen können. Einige Beispiele wären: Fahrten zum Tierarzt, Begleitung eines Tieres zum / von Flughafen auf Teneriffa oder hier im Deutschland, Übersetzungen anfertigen, Aufklärungsgespräche mit Tierhaltern führen und…. und …. und….

Falls Sie daran interessiert sind, dann melden Sie sich bitte.

Sie möchten Mitglied bei werden?

Dann schauen Sie sich den Aufnahmeantrag auf unserer Kontaktseite an und melden sich gerne bei uns.

Mitgliedsantrag herunterladen

Partnervereine und Freunde:

Refugio Gran Canaria…Tanja Jungbluth

Second Chance for Animals
Tel Fest.: 06306-311111 oder 06404-9068822
E-Mail: Refugiograncanaria@gmail.com

El Arca de Santi

 

Poligono Paules
Monzón. 22400, Huesca
+34 669 70 20 60

Tierarztpraxis Dr. med vet. W. Flaig

Ein Tier zu besitzen ist keine Selbsverständlichkeit, sondern ein Privileg!
E-Mail: info@tierarztpraxis-flaig.de
Home Page: http://www.tierarzt-flaig.de/

med. vet . Britta Häsel

Tierarztpraxis Butteron
Kreuzweg 45
35423 Lich
Telefon: +06404 950444
E-Mail: tierarztpraxis.butteron@gmail.com

Ihre Hundeschule im Grund

Tel: (0049) 0162 464 525 5
E-Mail: dogs_learn@gmx.de
Home Page: www.hundeschule-im-grund.de

Tiervermittlung.de

Tel: (0049) (0) 6103 – 31 22 73 0
E-Mail: webmaster@tiervermittlung.net
Home Page: www.tiervermittlung.net

Spanischehunde.de

Tel: (0049) 0521 39968449
Home Page: www.spanischehunde.de/

Learning-dogs.de (Alexander M. Ewald)

Tel: (0049) 0521 3996844
Wefelshof 22, 33729 Bielefeld
Home Page: www.learning-dogs.de

Zergportal

Home page: www.zergportal.de

Nachruf – Edward G. Schmidling

20.08.2020|Kommentare deaktiviert für Nachruf – Edward G. Schmidling

Am 20. Juni 2019 hat uns unser Gründungsmitglied Edward G. Schmidling verlassen. Edward, immer nur Ted genannt, war seit der Gründung von FALG ein aktives Mitglied, hat vielfach bei Katzenkastrationsaktionen mitgearbeitet und hat dann

Wir geben Tieren eine zweite Chance!

Unsere tierischen Begleiter haben etwas besseres als ein Leben auf der Straße verdient. Helfen Sie uns den Tieren eine zweiten Chance zu geben.

Kontakt