Pomme

Pomme…. … ist der neueste Eingang im Tierheim. Sie wurde auf der Straße gefunden, vermutlich ausgesetzt. Jetzt ist sie in Sicherheit. Mit ihren vier Monaten (ca. April 2019 geboren) hat sie schon viel erlebt, aber sie ist trotzdem eine liebe und freundliche Hündin.

Es wird vermutet, dass Pomme ein Galgo-Mix ist und dementsprechend groß wird sie werden. Wir vermuten eine Endhöhe von vielleicht 63 cm. Die langen Beine sprechen dafür. Pomme wird jetzt dem Tierarzt vorgestellt, erhält einen Mikrochip, wird geimpft und abhängig vom Reisedatum wird sie auch noch kastriert.

Da Pomme ein Welpe ist, auch wenn man es wegen der Größe nicht vermuten will, sie ist verspielt, neugierig und unternehmungslustig. Erziehung ist auf jeden Fall angesagt, denn Galgos haben den Jagdtrieb und können auch sturköpfig sein.

Mehr Bilder