Quina

Quina , Mischling, wahrscheinlich hat sie Bretonen-Podenco-Gene in sich.

Größe mittel, ca. 56 cm, 15 Kilo.

geboren : August 2019

Charakter:

Diese Süße ist eine freundliche und liebe  junge Hündin. Sehr süß und liebevoll verhält sie sich großartig im Refugio; sie ist aktiv und sehr verspielt, agil und lauffreudig , vor allem mit den anderen Hunden. Unterwürfig und sehr gehorsam geht sie gerne mit Kindern und Erwachsenen spazieren.

Geschichte

Sie hatte sich tagelang einer Schweinefarm genähert, wo sie der Betreiber fütterte; sie hungerte und blieb tagelang herum, bis wir sie abholen konnten.

Quina ist ein Mischling, der aller Wahrscheinlichkeit nach Bretonen-Podenco Gene in sich trägt. Sie wurde im August 2019 geboren, hat zur Zeit eine Schulterhöhe von 56 cm und wiegt 15 kg. Dabei wird es aber nicht bleiben.  Sie wird noch wachsen und auch an Gewicht zulegen.

Die junge Dame war tagelang um eine Schweinefarm herumgestrichen, weil sie Hunger hatte.  Der Betreiber hatte sie dann zum Glück gefüttert und sie blieb in der Nähe. Die Acra di Santa wurde informiert und hat die Hündin dann in das Tierheim geholt.

Sie wird als freundlich und lieb beschrieben, die sich liebevoll im Refugium verhält. Sie ist aktiv und sehr verspielt, agil und lauffreudig. Sie läuft gern mit den anderen Hunden. Unterwürfig und sehr gehorsam geht sie gerne mit Kindern und Erwachsenen spazieren.

Quina ist geimpft, kastriert, hat einen Mikrochip und den blauen EU-Heimtierausweis.

Mehr Bilder